Jupiter Asset Management

null
Aktives Fondsmanagement seit 1985

JUPITER DYNAMIC BOND FUND

MARKTUMFELD
Aktuell trifft massive Liquidität auf ein historisch niedriges Zinsniveau und führt damit zu einem wirklichen Anlagenotstand auf der Rentenseite. In weiten Teilen der Welt sind die wirtschaftlichen Wachstumsraten des Weiteren nicht stark genug, um deutlich höhere Zinsen zu verkraften. Hochverschuldete Staatshaushalte wirken zudem wachstumsbremsend und geo- und finanzpolitische Risiken nehmen weltweit eher zu. Ein schwieriges Umfeld, aber durchaus geeignet für Spezialisten wie Ariel Bezalel.

FONDSANSATZ
Flexibilität ist im Niedrigzinsumfeld die wichtigste Voraussetzung um weiterhin auf der Rentenseite langfristig Kapitalzuwachs zu generieren. Fondsmanager Ariel Bezalel verfolgt daher eine sogenannte „Go anywhere-Strategie“. Er ist durch keinen Vergleichsindex eingeschränkt und kann global über das komplette Bewertungsspektrum investieren. Der Fonds legt vornehmlich in Staats- und Unternehmensanleihen an; ist aber auch immer wieder im Hochzins- und Wandelanleihesektor allokiert. Die Investmentphilosophie von Ariel Bezalel kombiniert Top-Down- mit Bottom-Up-Strategien. So achtet er im Besonderen auf makroökonomische Rahmendaten und bezieht gleichzeitig markttechnische Signale in seine Entscheidungen mit ein. Bevorzugt investiert Bezalel in Unternehmen die Schulden abbauen; und in Staaten, die sich noch immer in einem Zinssenkungszyklus befinden und niedrige Verschuldungsgrade aufweisen. Der Ausgangspunkt seiner Investitionen besteht stets in der Erwägung eines Worst-Case-Szenarios. Der Investmenthorizont des Jupiter Dynamic Bond ist daher mittel- bis langfristig zu betrachten.

Die Investmentphilosophie von Ariel Bezalel kombiniert Top-Down- mit Bottom-Up-Strategien.

  • Fondsmanager: Ariel Bezalel
  • WKN/ISIN: A0YC40 / LU045999289
  • Details: Zur Fondsseite

JUPITER GLOBAL ECOLOGY DIVERSIFIED

MARKTUMFELD
Der Fonds strebt langfristige Kapitalzuwächse und Erträge an und investiert dazu hauptsächlich in eine Mischung aus globalen Aktien und Anleihen von Unternehmen, die im langfristigen Wandel zu nachhaltigem Wirtschaften profitieren. Das Ziel des Ökologiefonds ist es, Anlegern Zugang zum langfristigen Wachstumstrend „Nachhaltigkeit“ anzubieten. Potenziell höhere Erträge sollen bei gleichzeitig geringerer Volatilität erzielt werden, indem neben reinen Aktienstrategie circa 60% des Portfolios in Rentenpapiere investiert wird. Die Aufteilung zwischen Aktien und Anleihen wird flexibel gehandhabt, generell gilt, rund 60% in Anleihen zu allokieren – vor allem grünen Anleihen. Die restlichen 40% Aktienanteil werden von Charlie Thomas und Abbie Llewellyn-Waters verantwortet, die zu Jupiters preisgekröntem Team für Umwelt- und Nachhaltigkeitsinvestments zählen. Der Investmentansatz des Teams ist die Integration des anleihe- und aktienspezifischen Analyseprozesses. Die 3 Fondsmanager schauen sich im Rahmen der Titelauswahl grundsätzlich die Kapitalstruktur eines Unternehmens an. Je nachdem, in welchem Bereich das höchste Renditepotenzial existiert, allokieren sie Aktien, Anleihen bzw. eine Mischung aus beiden.

FONDSANSATZ
Erzielung von langfristigem Kapitalzuwachs und regelmäßigen Erträgen durch die primäre Anlage in globale Aktien und Anleihen von Unternehmen, die als Teil des Übergangs zu einer nachhaltigen Wirtschaft gelten.

jupiter-global-ecology

  • Fondsmanager: Charlie Thomas
  • WKN/ISIN: A2AHJY / LU1388737576
  • Details: Zur Fondsseite

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie mit ihrem Einvernehmen der Cookie-Nutzung zu.

Die Informationen und Inhalte dieser Website stellen weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren, Fondsanteilen oder Finanzinstrumenten dar. Eine Investmententscheidung bezüglich der hier dargestellten Produkte sollte nur auf Grundlage der einschlägigen Verkaufsdokumente (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen, Halbjahres- und Jahresbericht) erfolgen und auf keinen Fall auf der Grundlage dieser Website. Die auf dieser Website beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern zum Verkauf angeboten werden und sind in jedem Fall dem Investorenkreis vorbehalten, der zum Kauf der Produkte berechtigt ist. Die Informationen und Inhalte dieser Website richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, sollten sich über die besagten Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten.

Insbesondere sind die auf dieser Website enthaltenen Informationen nicht für die USA bestimmt. US-Bürgern gemäß Definition in Regulation S des US-Securities Act von 1933 und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf diese Website untersagt. Auch dürfen auf diesen Webseiten bereitgestellte Informationen nicht in den USA verbreitet oder weitergegeben werden. Die hier aufgeführten Produkte sind und werden nicht gemäß dem US-Securities Act aus dem Jahre 1933 registriert und für den Handel mit diesen Produkten wurde keine Genehmigung gemäß dem US-Commodities Exchange Act (Warenbörsengesetz) von 1936 eingeholt. Die Produkte dürfen nicht in den US, an US-Bürger oder in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden.