– Regelmäßige Ausschüttungen und realer Kapitalerhalt –

DEUTSCHER STIFTUNGSFONDS

ERTRÄGE

Erträge müssen möglichst ausschüttungsfähig sein
damit Liquidität zur Erfüllung des Stiftungszwecks bereitsteht.

KAPITALERHALT

Das Vermögen soll real erhalten bleiben,
um nachhaltig die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Stiftung abzusichern.

ABSICHERUNG

Das Risiko des Wertverlustes sollte dabei enge Grenzen nicht übersteigen.
Die Anlage muss weitgehend „sicher“ erfolgen.

DIE INITIATOREN

alexander-steinke-gmbh

Alexander Steinke aus Berlin betreut seit über 10 Jahren Stiftungen rund um die zielgerichtete Vermögensallokation. Seine Erfahrungen in den Anforderungen einer Vermögensverwaltung auf Stiftungsebene bringen dem Stiftungsfonds Stabilität und eine ertragsorientierte Ausrichtung.

nfs-capital-ag

Die NFS Capital AG betreut als Fondsmanager zahlreiche Fondsmandate. Zudem erarbeitet das Haus Strategien zur Wertsicherung und -steigerung der betreuten Vermögensgegenstände. Peer Reichelt Co-Founder und Head of Asset Management der Netfonds Gruppe und der NFS Capital AG bringt die notwendige Kapitalmarktexpertise mit.

hauck-und-aufhaeuser-web

Hauck & Aufhäuser Luxemburg hat langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Fondsauflage und -administration. Zu den Leistungen zählen das erstellen von Fondsinformationen (Prospekte, KIID, Factsheets, Berichte) und das versenden von Mitteilungen an die Anteilinhaber. Zu den Kunden zählen internationale Vermögensverwalter, Kreditinstitute undAsset Manager.

Die Initiatoren wollten bereits zu Beginn alles richtig machen und den Fonds nicht an den Stiftungen vorbei konzeptionieren. Vor diesem Hintergrund wurde die Deutsche Stiftungsagentur gebeten darzulegen, was für sie aufgrund ihrer langjährigen und umfassenden Praxiserfahrung wichtig ist. Aufgrund dieser wertvollen Hinweise haben die Initiatoren dann einen Fonds kreiert, der den Anforderungen der Praxis in höchstem Maße gerecht wird.

DER FONDS

Anlagestrategie Deutscher Stiftungsfonds

Ziel der Anlagepolitik des Deutscher Stiftungsfonds ist der reale Kapitalerhalt und die Wertsteigerung der von den Anteilsinhabern eingebrachten Anlagemittel, sowie die Erwirtschaftung eines angemessenen laufenden Ertrages.  Der Fonds schüttet einmal jährlich aus.

Der defensive Mischfonds wurde im Hinblick auf die spezifischen Anforderungen von Stiftungen aufgelegt.  Dank breiter Diversifikation und Begrenzung des Aktienanteils kann der Fonds auch das Anlagebedürfnis von defensiv orientierten Privatanlegern abdecken.

Das Fondsmanagement investiert nach dem Grundsatz der Risikostreuung weltweit in variablem Umfang in Aktien, Renten, Anteile von Investmentfonds und weitere Vermögenswerte; Derivate können zu Absicherungszwecken eingesetzt werden, der Aktienanteil darf bis zu 30% des Fondsvermögens betragen.

WKN / ISIN:HAFX7Q / LU1438966258
Fondskategorie:Mischfonds defensiv
Auflagedatum:09.2016
Vertriebszulassung:Deutschland
KVG:Hauck & Aufhäuser S.A.
Portfoliomanager:NFS Capital AG
Anlageausschuss:Steinke, Reichelt & Käsbauer
Ertragsart:Ausschüttend
Ausgabeaufschlag:bis 5,00%
Managementfee:0,70%
FSKIDVKPQBAUS
pdfpdfpdfpdfpdf

DAS PORTFOLIO

J.P. Morgan Asset Management
J.P. Morgan Asset Management
JPM Global Income Fonds
carmignac patrimoine fonds fund deutscher stiftungsfonds
Carmignac
Carmignac Patrimoine
Fidelity
Fidelity
Fidelity Zins & Dividende
M&G
M&G
M&G (Lux) Optimal Income
Schroders
Schroders
SISF Euro Credit Ab. Return
M&G
M&G
M&G (Lux) Positive Impact
KEPLER
KEPLER
KEPLER ETHIK MIX
Schroders
Schroders
Schroders Global Energy Transition

NEWS

Quartalsbericht Q4/2021 – Impferfolge und Inlfationssorgen

Das letzte Quartal 2021 war geprägt von Sorgen um die neue Corona-Variante „Omikron“. Trotz relativ hoher Schwankungen kann aber von einem versöhnlichen Abschluss eines insgesamt sehr guten Börsenjahres gesprochen werden. Insbesondere die Industrienationen konnten mit starkem Wachstum überraschen.

Read More

Quartalsbericht Q3/2021 – Anziehende Konjunktur

Die Aktienmärkte erreichten im 3. Quartal neue Höchststände, konnten diese aber nicht bis in den Oktober halten. Anziehende Corona-Zahlen, die angekündigte Straffung der Geldpolitik und China- Sorgen führten zuletzt zu einer Abkühlung. Auch der Ausgang der Bundestagswahl hatte nur kurz einen positiven Effekt. Langfristig ist der Ausblick der Marktexperten aber positiv. Die Rahmenbedingungen für Wachstum bleiben stabil und die Erholung der Unternehmensgewinne spiegeln dies auch wider.

Read More

Quartalsbericht Q2/2021 – Anziehende Konjunktur

Auch das zweite Quartal 2021 war ein guter Zeitabschnitt für Aktienanleger. Mit Fortschreiten der Impfkampagnen weltweit und Lockerungen der Corona-Maßnahmen hat sich die wirtschaftliche Erholung fortgesetzt. Gestützt durch staatliche Konjunkturprogramme und das weiterhin niedrige Zinsniveau konnten DAX, Dow Jones und MSCI World auf neue Rekordstände klettern.

Read More

Quartalsbericht Q1/2020 – Historisch beispiellos in vielerlei Hinsicht

Das erste Quartal 2020 wird in die Börsen- und Wirtschaftsgeschichte eingehen, soviel steht fest. In noch nie dagewesener Geschwindigkeit sind die Aktien abgestürzt und in noch nie dagewesener Größenordnung stemmen sich Regierungen und Notenbanken gegen eine aufgrund des Coronavirus drohende schwere Wirtschaftskrise.

Read More

Quartalsbericht Q4/2019 – Ein Feuerwerk an den Börsen

Das Jahr war für Anleger so positiv wie selten zuvor. Trotz kurzzeitiger Turbulenzen haben die Märkte deutliche Gewinne verzeichnet. Positiv stimmt insbesondere, dass sich die Märkte nicht durch politische Unruhen, wie beispielsweise der Handelsstreit USA – China oder der Brexit, haben nachhaltig beeinflussen lassen.

Read More

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktdaten

Kyffhäuser Str. 16, 10781 Berlin







 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie mit ihrem Einvernehmen der Cookie-Nutzung zu.

Die Informationen und Inhalte dieser Website stellen weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren, Fondsanteilen oder Finanzinstrumenten dar. Eine Investmententscheidung bezüglich der hier dargestellten Produkte sollte nur auf Grundlage der einschlägigen Verkaufsdokumente (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen, Halbjahres- und Jahresbericht) erfolgen und auf keinen Fall auf der Grundlage dieser Website. Die auf dieser Website beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern zum Verkauf angeboten werden und sind in jedem Fall dem Investorenkreis vorbehalten, der zum Kauf der Produkte berechtigt ist. Die Informationen und Inhalte dieser Website richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, sollten sich über die besagten Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten.

Insbesondere sind die auf dieser Website enthaltenen Informationen nicht für die USA bestimmt. US-Bürgern gemäß Definition in Regulation S des US-Securities Act von 1933 und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf diese Website untersagt. Auch dürfen auf diesen Webseiten bereitgestellte Informationen nicht in den USA verbreitet oder weitergegeben werden. Die hier aufgeführten Produkte sind und werden nicht gemäß dem US-Securities Act aus dem Jahre 1933 registriert und für den Handel mit diesen Produkten wurde keine Genehmigung gemäß dem US-Commodities Exchange Act (Warenbörsengesetz) von 1936 eingeholt. Die Produkte dürfen nicht in den US, an US-Bürger oder in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden.